Samstag, 10.10.20, 16 Uhr: Klavierabend mit Pianistin Beatrice Wehner-Schaller

Pianistin Beatrice Wehner – Schaller präsentiert eine Auswahl aus der Musik von Mel Bonis (Pieces Pitoresque) und Cecile Chaminade (Charakter Stücke).

Zur Pianistin selbst:
In Bukarest, Rumänien, geboren – lebt und arbeitet seit 1996 in Berlin. Ihre Leidenschaft zur Musik hatte sie bereits als Kind entdeckt als sie im Alter von 6 Jahren mit dem Klavierunterricht begann. Nach Beendigung des Musikgymnasiums in Bukarest kam sie nach Berlin und studierte zunächst an der Universität der Künste und absolvierte anschließend erfolgreich das Studium an der Hochschule für Musik Hanns Eisler.In Rumänien hat sie zahlreiche nationale und internationale Wettbewerbe gewonnen und auf den wichtigsten Bühnen in Bukarest und in vielen weiteren internationalen Städten Klavierkonzerte gegeben. Es folgte der Ausbau und die Erweiterung der Konzerttätigkeit, ebenso des Repertoirs und der Stilrichtungen. Neben Solokonzerten spielt sie Kammermusik und arbeitet mit Künstlern verschiedenster Stilrichtungen zusammen. Sie wirkt an vielen nicht-klassischen Projekten wie Cabaret, leichter Jazz und Barmusik mit. 

Beginn: 16 Uhr

Um Voranmeldung unter info@cantus-riedel oder 8827394 wird gebeten.